15 % RABATT auf ZWEMBADEN! Sei schnell, denn weg = weg!
15 % RABATT auf ZWEMBADEN! Sei schnell, denn weg = weg!

Außenbeleuchtung ist unerlässlich, um eine attraktive und sichere Umgebung rund um Ihr Zuhause zu schaffen. Unabhängig davon, ob Sie eine Beleuchtung installieren, um Ihren Garten hervorzuheben, die Einfahrt zu beleuchten oder einfach nur für mehr Sicherheit zu sorgen, ist die Höhe der Außenbeleuchtung ein wichtiger Gesichtspunkt. In diesem Blogartikel geben wir einige Tipps, um die richtige Höhe für die Außenbeleuchtung zu bestimmen und so einen perfekt beleuchteten Außenbereich zu schaffen.

Beleuchtung für Gehwege und Einfahrten

Bei der Installation von Beleuchtung entlang von Gehwegen und Einfahrten ist es wichtig, die Beleuchtung in einer Höhe zu installieren, die ausreichend Licht streut und Hindernisse beleuchtet. Ideal ist eine Höhe von etwa 60 bis 100 cm über dem Boden, um einen sicheren Durchgang zu gewährleisten, ohne dass das Licht zu hell oder zu niedrig ist.

Stimmungsvolle Beleuchtung für Gärten und Terrassen

Um eine attraktive Atmosphäre in Ihrem Garten oder auf der Terrasse zu schaffen, empfiehlt es sich, Außenbeleuchtungen in unterschiedlichen Höhen zu installieren. Hängende Beleuchtung wie Laternen oder Lichterketten können auf Augenhöhe aufgehängt werden und sorgen so für eine warme und gemütliche Atmosphäre. Darüber hinaus können Gartenstrahler oder Bodenstrahler eingesetzt werden, um bestimmte Elemente im Garten oder bei der Bepflanzung hervorzuheben.

Höhe für Sicherheitsbeleuchtung an der Eingangstür

Zur Sicherheit an der Haustür empfiehlt es sich, eine Außenleuchte in einer Höhe von ca. 180 cm über dem Boden zu installieren. In dieser Höhe ist das Sichtfeld ausgeleuchtet und Sie haben ausreichend Sicht darauf, wer vor der Tür steht, ohne dass Ihnen die Beleuchtung in die Augen scheint.

Überlegungen zur Installation von Beleuchtung rund um Fenster

Wenn Sie eine Beleuchtung rund um Fenster anbringen, ist es wichtig, die Höhe sorgfältig zu wählen. Vermeiden Sie direktes Licht ins Fenster, da dies störend sein und die Privatsphäre beeinträchtigen kann. Platzieren Sie die Beleuchtung in einer Höhe, die den Bereich effektiv beleuchtet, ohne direkt in das Fenster zu strahlen.

Beleuchtung für Akzente und Hingucker

Bei der Beleuchtung von Hinguckern wie einem schönen Baum, einem Kunstwerk oder einem Brunnen können Sie mit unterschiedlichen Höhen experimentieren. Richten Sie beispielsweise einen Bodenstrahler auf den unteren Teil des Baumes, um einen nach oben gerichteten Lichteffekt zu erzeugen, der den Baum von der Basis bis zur Krone wunderschön beleuchtet.

Die perfekte Höhe für Ihre Außenbeleuchtung

Die Höhe Ihrer Außenbeleuchtung hängt vom Zweck und Standort der Beleuchtung ab. Unabhängig davon, ob Sie eine Beleuchtung für Gehwege, Gärten, die Haustür oder als Akzentbeleuchtung platzieren, ist es wichtig, die richtige Höhe für optimale Beleuchtung und Atmosphäre zu bestimmen. Berücksichtigen Sie bei der Installation Ihrer Außenbeleuchtung die oben genannten Tipps, um einen schönen und gut beleuchteten Außenbereich zu schaffen.

Außenbeleuchtung ist unerlässlich, um eine attraktive und sichere Umgebung rund um Ihr Zuhause zu schaffen. Unabhängig davon, ob Sie eine Beleuchtung installieren, um Ihren Garten hervorzuheben, die Einfahrt zu beleuchten oder einfach nur für mehr Sicherheit zu sorgen, ist die Höhe der Außenbeleuchtung ein wichtiger Gesichtspunkt. In diesem Blogartikel geben wir einige Tipps, um die richtige Höhe für die Außenbeleuchtung zu bestimmen und so einen perfekt beleuchteten Außenbereich zu schaffen.

Beleuchtung für Gehwege und Einfahrten

Bei der Installation von Beleuchtung entlang von Gehwegen und Einfahrten ist es wichtig, die Beleuchtung in einer Höhe zu installieren, die ausreichend Licht streut und Hindernisse beleuchtet. Ideal ist eine Höhe von etwa 60 bis 100 cm über dem Boden, um einen sicheren Durchgang zu gewährleisten, ohne dass das Licht zu hell oder zu niedrig ist.

Stimmungsvolle Beleuchtung für Gärten und Terrassen

Um eine attraktive Atmosphäre in Ihrem Garten oder auf der Terrasse zu schaffen, empfiehlt es sich, Außenbeleuchtungen in unterschiedlichen Höhen zu installieren. Hängende Beleuchtung wie Laternen oder Lichterketten können auf Augenhöhe aufgehängt werden und sorgen so für eine warme und gemütliche Atmosphäre. Darüber hinaus können Gartenstrahler oder Bodenstrahler eingesetzt werden, um bestimmte Elemente im Garten oder bei der Bepflanzung hervorzuheben.

Höhe für Sicherheitsbeleuchtung an der Eingangstür

Zur Sicherheit an der Haustür empfiehlt es sich, eine Außenleuchte in einer Höhe von ca. 180 cm über dem Boden zu installieren. In dieser Höhe ist das Sichtfeld ausgeleuchtet und Sie haben ausreichend Sicht darauf, wer vor der Tür steht, ohne dass Ihnen die Beleuchtung in die Augen scheint.

Überlegungen zur Installation von Beleuchtung rund um Fenster

Wenn Sie eine Beleuchtung rund um Fenster anbringen, ist es wichtig, die Höhe sorgfältig zu wählen. Vermeiden Sie direktes Licht ins Fenster, da dies störend sein und die Privatsphäre beeinträchtigen kann. Platzieren Sie die Beleuchtung in einer Höhe, die den Bereich effektiv beleuchtet, ohne direkt in das Fenster zu strahlen.

Beleuchtung für Akzente und Hingucker

Bei der Beleuchtung von Hinguckern wie einem schönen Baum, einem Kunstwerk oder einem Brunnen können Sie mit unterschiedlichen Höhen experimentieren. Richten Sie beispielsweise einen Bodenstrahler auf den unteren Teil des Baumes, um einen nach oben gerichteten Lichteffekt zu erzeugen, der den Baum von der Basis bis zur Krone wunderschön beleuchtet.

Die perfekte Höhe für Ihre Außenbeleuchtung

Die Höhe Ihrer Außenbeleuchtung hängt vom Zweck und Standort der Beleuchtung ab. Unabhängig davon, ob Sie eine Beleuchtung für Gehwege, Gärten, die Haustür oder als Akzentbeleuchtung platzieren, ist es wichtig, die richtige Höhe für optimale Beleuchtung und Atmosphäre zu bestimmen. Berücksichtigen Sie bei der Installation Ihrer Außenbeleuchtung die oben genannten Tipps, um einen schönen und gut beleuchteten Außenbereich zu schaffen.

von GT

Teilen: