Was ist Cortenstahl?

Cortenstahl ist ein legierter Stahl, der durch die Verwendung von Kupfer, Chrom und Nickel korrosionsbeständige Eigenschaften erhält. Diese Legierung, eine dichte Sperrschicht aus aneinander haftenden Sulfaten und Phosphaten, schützt den Stahl, sodass keine weitere Korrosion auftritt. Bei Witterungseinflüssen entwickelt das Material ein Eigenleben. Die Farben verändern sich und erzeugen neue Bilder.

Der Stahl bekommt eine rostähnliche Oxidationsschicht. Es bildet einen Schutz gegen weiteres Rosten. Die endgültige Farbe hängt von der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit und der genauen Position des Produkts (vertikal oder horizontal) ab.

Die Bildung der endgültigen Sperrschicht dauert je nach Klima etwa ein Jahr. Dies kann mit einem Rostbeschleuniger auf bis zu 2 Wochen beschleunigt werden. Wenn ein Produkt aus Cortenstahl vollständig korrodiert ist, ist es eine gute Idee, einen Rostlöser aufzutragen. Dadurch wird sichergestellt, dass es keinen Rost oder Rostwasser mehr abgibt. Es ist wichtig, dass das Produkt vollständig verrostet ist, bevor es aufgetragen wird.

Eine weitere Eigenschaft eines Blumenkastens aus Cortenstahl ist, dass er superstark ist. Cortenstahl ist einer der stärksten Stähle, die es gibt.

Ein Geroba- oder Adezz-Cortenstahlprodukt aus Cortenstahl hat eine Vielzahl von Vorteilen:

  •  - Kombination aus Festigkeit und Haltbarkeit
  •  - Cortenstahl passt perfekt in moderne und klassische Gärten
  • -  ökologisch, weil es vollständig recycelbar ist
  • -  UV- und frostbeständig
  • -  Warmes und natürliches Aussehen 

Was ist Cortenstahl?

Cortenstahl ist ein legierter Stahl, der durch die Verwendung von Kupfer, Chrom und Nickel korrosionsbeständige Eigenschaften erhält. Diese Legierung, eine dichte Sperrschicht aus aneinander haftenden Sulfaten und Phosphaten, schützt den Stahl, sodass keine weitere Korrosion auftritt. Bei Witterungseinflüssen entwickelt das Material ein Eigenleben. Die Farben verändern sich und erzeugen neue Bilder.

Der Stahl bekommt eine rostähnliche Oxidationsschicht. Es bildet einen Schutz gegen weiteres Rosten. Die endgültige Farbe hängt von der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit und der genauen Position des Produkts (vertikal oder horizontal) ab.

Die Bildung der endgültigen Sperrschicht dauert je nach Klima etwa ein Jahr. Dies kann mit einem Rostbeschleuniger auf bis zu 2 Wochen beschleunigt werden. Wenn ein Produkt aus Cortenstahl vollständig korrodiert ist, ist es eine gute Idee, einen Rostlöser aufzutragen. Dadurch wird sichergestellt, dass es keinen Rost oder Rostwasser mehr abgibt. Es ist wichtig, dass das Produkt vollständig verrostet ist, bevor es aufgetragen wird.

Eine weitere Eigenschaft eines Blumenkastens aus Cortenstahl ist, dass er superstark ist. Cortenstahl ist einer der stärksten Stähle, die es gibt.

Ein Geroba- oder Adezz-Cortenstahlprodukt aus Cortenstahl hat eine Vielzahl von Vorteilen:

  •  - Kombination aus Festigkeit und Haltbarkeit
  •  - Cortenstahl passt perfekt in moderne und klassische Gärten
  • -  ökologisch, weil es vollständig recycelbar ist
  • -  UV- und frostbeständig
  • -  Warmes und natürliches Aussehen 
von jurgen umans

Teilen:

Wettbewerb